CORDELIA LOOSEN-SARR

LIVING FLUTES WITH HEART & SOUL

 

QUERFLÖTE, ALT- UND BASSQUERFLÖTE, PICCOLO
ASIATISCHE BAMBUSFLÖTEN, BLOCKFLÖTEN
FLÖTEN AUS ALLER WELT

Die Flötistin Cordelia Loosen-Sarr (Klassik- und Jazzstudium für Querflöte) spielt eine Vielzahl von Instrumenten aus der Querflöten- und Blockflötenfamilie sowie Flöten aus den verschiedensten Kulturkreisen rund um den Globus.

In ihren Kompositionen und Improvisationen sind Einflüsse unterschiedlichster Spieltechniken und Musikstile aus aller Welt zu entdecken: vom Jazz über orientalische, lateinamerikanische, asiatische, spanische, afrikanische und meditative Klänge bis hin zu Reggae und Funk.

 

 

In dieser immensen Vielseitigkeit bleibt der charakteristische Stil von Cordelia Loosen-Sarr immer unverkennbar: inniglich-feinsinniges Spiel gepaart mit rhythmischer, feuriger und kraftvoller Expressivität. Ein einzigartiger Stil, der einfach zeitlos ist.

 

Die Besonderheit dieser Flötistin ist der ausdrucksstarke Klang einer „singend-sprechenden“ Flöte, ein Flötenspiel, verbunden mit gleichzeitigem Gesang. Durch das zusätzliche Benutzen des Atems und ihrer Stimme hat sie die Ausdrucksmöglichkeiten des Flötenspiels so erweitert, dass völlig neuartige Klänge entstehen: hauchig-zarte Flüstertöne, extatisch-perkussive Effekte und sogar mehrstimmiges Spiel.

Cordelia Loosen-Sarr zeigt, was auf einer Flöte alles möglich ist:

die ganze Bandbreite vom klassischen Flötenton bis zum explosiven Schrei. Sie ist eine erfahrene Ausnahmemusikerin, die es versteht, den Funken überspringen zu lassen und ihr Publikum kraft ihrer Ausstrahlung und Performance mit herzerfrischender Leichtigkeit zu begeistern.

 

Living Flutes with Heart & Soul heißt das neue Programm, mit dem Cordelia Loosen-Sarr ihre Zuhörer auf eine Reise durch die Welt der Flöten und Musik-kulturen entführt. Hierbei kommt die Gabe der Künstlerin, die Menschen mit

ihrem Flötenspiel in Herz und Seele zu berühren, voll und ganz zum Ausdruck.

Ihre Leidenschaft am Spiel und ihre starke innere Präsenz sind spürbar, erfüllen den Raum, lassen die Zuhörer in ein besonderes Erlebnis eintauchen.

Cordelia Loosen-Sarr liebt es mit Künstlern über nationale, kulturelle und religiöse Grenzen hinweg zusammenzuarbeiten und neue Verbindungen zwischen verschiedenen Musikgenres zu erschaffen.

Mit ihrer Formation „Music For Life“ verwirklicht sie dieses Konzept. Sie spielt ihre eigenen Kompositionen zusammen mit gleichgesinnten Musikern – je nach Rahmen in kleiner oder größerer Besetzung, klassisch akustisch oder mit modernen elektronischen Elementen.Sie kreiert auch innovative Projekte und neue Veranstaltungsformen im Kulturbereich, wie z. B. Erlebnis-und Mitmachkonzerte.

 

Cordelia Loosen-Sarr setzt die besonderen Qualitäten ihrer internationalen Mitmusiker so ein, dass ein lebendiges und harmonisches Zusammenspiel entsteht. In ihren filigranen, mit viel Liebe zum Detail auskomponierten Arrangements gibt es viel Raum für das intuitive, freie Improvisieren. Dabei spannt sie den Bogen von einer kontemplativ-spirituellen Atmosphäre bis hin zu ansteckendem, temperamentvoll-ausgelassenem Tanz. Man spürt direkt: Hier geht es um gelebte Freude, Interaktion, Spontanität, mitreißende Rhythmen und um Energie, die im Miteinander entsteht und beschwingt. Eine Kombination, die jedes Konzert zu einem unvergesslichen Ereignis macht.